Die Geschichte von Kreta

>
Geschichte
'detail of the Procession Fresco at Knossos Palace in Crete, Greece ' - Kreta
'detail of the Procession Fresco at Knossos Palace in Crete, Greece ' Luis Santos / Shutterstock

Ein Rückblick auf die Geschichte von Kreta muss lange vor unserer Zeit ansetzen - im 3. Jahrtausend vor Christus zur Zeit der minoischen Zivilisation, um genau zu sein. Die minoische Zivilisation gilt als die erste Zivilisation in ganz Europa und ist vor allem dafür bekannt, dass sie den ersten Palast überhaupt gebaut hat. Diese Zivilisation und ihre Einwohner wurde durch den katastrophalen Vulkanausbruch zerstört, der heute als Minoische Eruption bekannt ist. Die massive Verwüstung und die vielen Menschenopfer dieser Eruption sind die Inspiration für viele griechische Mythen und vielleicht auch die Basis für Platos' Bericht über die verlorene Stadt Atlantis.

Aus den Ruinen dieser Zerstörung entwickelte sich Kreta zu einem System aus antiken, griechischen Stadtstaaten, die später vom Römischen, Byzantinischen und Osmanischen Reich und der Venezianischen Republik besetzt worden waren, bevor die Insel zu einem Teil des modernen Griechenlands wurde.

Das moderne Kreta ist von der großen Spannung zwischen seiner christlichen und muslimischen Bevölkerung gezeichnet. Die Christen auf Kreta haben die Aufstände gegen die osmanische Herrschaft unterstützt und es dann geschafft, Christen und Muslimen die gleichen Rechte zu sichern. Mit dem Ziel, sich mit dem größeren Griechenland zu vereinigen, organisierten die Christen auch den kretischen Aufstand 1866. Dieser überdauerte drei Jahre und verwickelte auch Griechen und Menschen aus anderen europäischen Ländern in die Kämpfe. Um das 19. Jahrhundert herum erlangten die Briten und Franzosen zusammen mit Italien und Russland die Kontrolle über die Insel von der Türkei und Kreta wurde endlich geboren.

Im Zweiten Weltkrieg fiel die Insel unter die Kontrolle der deutschen Streitkräfte, nachdem die Achsenmächte wiederholt blutige Schlachten mit den Alliierten geschlagen hatten. Die Nazis führten einen Luftangriff auf die Insel aus und sicherten so die Kontrolle des Dritten Reichs bis zum Ende des Krieges.